Blogbeitrag

29 | 01 | 2018

Und ich dachte, SMB1 wäre schädlich…

Geschrieben von um 16:14 Uhr

Nach Ansicht eines deutschen Software-Herstellers ist der wahre Bösewicht aber SMB2. Die folgende Warnmeldung ist kein Scherz:

Die haben sogar einen extra Menüpunkt, der SMB2 auf dem Server abschaltet (wenn man das Programm dort startet). Gut, der Hotline-Mitarbeiter sagte zum Server auch „Hauptrechner“ 😉

Beitragsdetails

Tags » , , «

gravatar

Kategorie » Microsoft, Server «

Trackback: Trackback-URL |  Kommentar-Feed: RSS 2.0 | 63 Worte

Beitrag kommentieren

Kommentare: 2

  1. 1

    BNO 25.02.2018 um 22:39 Uhr

    sieht nach THEORG aus ? Dächte hatte die selbe Fehlermeldung damals auch …

    Antworten
    • 2

      Evgenij 27.02.2018 um 16:07 Uhr

      Das kann ich weder bestätigen noch dementieren… 😉

      Antworten

Kommentar schreiben ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

(X)HTML Tags zur Formatierung der Kommentare

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .