Archiv » August, 2012 «

31 | 08 | 2012

70-646

Geschrieben von um 16:56 Uhr

Sooooo.

Ab heute bin ich ein stolzer Träger der Windows Server 2008: Server Administration-Zertifizierung und somit auch MCITP:SA und MCSA:Server 2008

Ich verrate aber nicht, was als nächstes dran ist 🙂

Tags » , «

+

27 | 08 | 2012

WMI Event 10 nach Neuinstallation von Windows Server 2008 R2 SP1

Geschrieben von um 13:21 Uhr

Der folgende kleine Skript beseitigt den WMI-Fehler 10, der bei einem frisch installierten Server auftritt:

strComputer = "."

Set objWMIService = GetObject("winmgmts:" _
& "{impersonationLevel=impersonate}!\\" _
& strComputer & "\root\subscription")

Set obj1 = objWMIService.ExecQuery("select * from __eventfilter where name='BVTFilter' and query='SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA ""Win32_Processor"" AND TargetInstance.LoadPercentage > 99'")

For Each obj1elem in obj1
set obj2set = obj1elem.Associators_("__FilterToConsumerBinding")
set obj3set = obj1elem.References_("__FilterToConsumerBinding")
For each obj2 in obj2set
WScript.echo "Deleting the object"
WScript.echo obj2.GetObjectText_
obj2.Delete_
Next
For each obj3 in obj3set
WScript.echo "Deleting the object"
WScript.echo obj3.GetObjectText_
obj3.Delete_
Next
WScript.echo "Deleting the object"
WScript.echo obj1elem.GetObjectText_
obj1elem.Delete_
Next

Als VBS abspeichern, auf den Server kopieren, ausführen – fertig.

Tags » , , , , «

+

24 | 08 | 2012

PAM und SAM auf bestimmte Knoten in der DAG verschieben

Geschrieben von um 20:50 Uhr

Um den PAM auf einen bestimmten Clusterknoten innerhalb der DAG zu verschieben, helfen folgende PowerShell-Befehle:

Import-Module Failoverclusters

Get-Clustergroup

move-ClusterGroup "<cluster group name>" -Node <target node>

Grundlegendes zu Active Manager hier: http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd776123%28EXCHG.140%29.aspx

Tags » , , , , «

+